Datenschutzhinweis

Für uns hat der Schutz Ihrer persönlichen Daten oberste Priorität. Mit ihrem Besuch auf unserer Internetseite (http://www.brakemeier-borrek.de) verarbeiten wir einige technische Daten, die personenbezogen sein können. Diese Daten werden nur benötigt, damit die Funktionalität der Seite sichergestellt werden kann. Wir wenden äußerste Sorgfalt und modernste Sicherheits-standards an, um einen maximalen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten und vor unbefugten Zugriffen zu schützen.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Interseite ist

Brakemeier-Borrek Health Communications

Falkenstr. 34

81541 München

Tel. 089 – 444 54 127

Fax: 089 – 444 54 128

Email: info [at] brakemeier-borrek.de

Ihre Ansprüche können Sie entweder per Email oder postalisch an uns richten.


 

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Beim Aufrufen unserer Internetseite werden automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet und temporär gespeichert (log files):

  • die IP-Adresse des aufrufenden Rechners

  • der Standort des aufrufenden Rechners

  • den Zeitpunkt des Aufrufs (in der Systemzeit des Servers)

  • Inhalt der Anforderung (Besuchte Seiten)

  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)

  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Diese Daten sind erforderlich, um die Website anzuzeigen, die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten, das Navigieren und weitere Funktionen und Dienste der Seite zu ermöglichen und zu nutzen (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie den Analysedienst 1&1 Webanalytics ein.

Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgeführten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

 

Analyse-Tool und Cookies

Mit dem Analysetool WebAnalytics wollen wir die Inhalte unserer Website und deren Nutzung auswerten, um eine informative Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Website für Sie sicherzustellen. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen (Grundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

Wir benutzen das datenschutzkonforme Analysetool 1&1 WebAnalytics, einen Webanalysedienst der 1&1 Internet AG. 1&1 WebAnalytics verwendet sogenannte Cookies. Dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über ihre Nutzung dieses Internetauftritts (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von 1&1 übertragen und dort gespeichert. Die 1&1 AG benutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird 1&1 diese Informationen ggf. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von 1&1 verarbeiten.

Die Speicherung erfolgt durch 1&1 ausschließlich in Deutschland und unter Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern. In diesem Fall kann es aber sein, dass Sie ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch 1&1 in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Datenspeicherung, Auskunft und Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als oben benannten Zwecken findet nicht statt. Wir übermitteln keine persönlichen Daten, weder ins europäische noch außereuropäische Ausland oder die USA. Unsere Server stehen in Deutschland. Die oben genannten Daten werden nach Ihrem Besuch auf unserer Seite automatisch gelöscht. Wir speichern darüber hinaus keine Daten.

 

 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie können dabei unentgeltlich Auskunft über die Herkunft der Daten, den Speicherort, den Empfänger und den Zweck erhalten. Sie können auch die Berichtigung Ihrer Daten verlangen, wenn diese fehlerhaft oder unvollständig sind.

Sie können außerdem die Sperrung bzw. Löschung der von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Soweit Aufbewahrungspflichten der Löschung entgegenstehen, werden Ihre Daten für diesen Zweck gesperrt. Die Löschung („Recht auf Vergessen“) Ihrer Daten, soweit möglich, können Sie jederzeit fordern; ebenso wie die Berichtung und die Auskunft.

Im Falle eines Widerrufes bleibt die Verarbeitung Ihrer Daten bis zu diesem Zeitpunkt rechtswirksam. Der Widerruf einer Einwilligung in die Datenverarbeitung ist also nur für die Zukunft möglich.

 

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung entsprechend anzupassen. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Kontakt

Dagmar Brakemeier-Borrek, M.A.

Wenn Sie mit uns arbeiten wollen, so zögern Sie bitte nicht, uns anzurufen. Wir freuen uns !

phone         089 | 444 54 127

fax              089 | 444 54 128

info[at]Brakemeier-Borrek[dot]de

 

Falkenstr. 34 - 81541 München

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Brakemeier-Borrek Health Communications